Home > News > Studie: Knoblauch sinnvoll bei Typ-2-Diabetes

Studie: Knoblauch sinnvoll bei Typ-2-Diabetes

Eine aktuelle Meta-Analyse untersuchte die klinische Wirkung und Sicherheit von Knoblauchsupplementen bei Typ-2-Diabetes. Es wurden 9 randomisierte,kontrollierte Studien mit insgesamt 768 Patienten eingeschlossen.

Die Ergebnisse nach 12 Wochen Einnahme zeigten eine ganze Reihe von positiven Wirkungen: So kam es durch Knoblauch zu einer Senkung des Nüchternblutzuckers, auch der Langzeitwerte. Zudem stellte sich bei den Blutfetten eine Verbesserung gegenüber Placebo ein, diese betraf sowohl die Triglyceride, den Gesamtcholesterinspiegel als auch das LDL- und HDL-Cholesterin.

Fazit: Knoblauch verbessert nachhaltig die Stoffwechsellage von Menschen mit Typ-2-Diabetes.

Referenz: Wang, Juan; Zhang, Xiuming; Lan, Haili; Wang, Weijia (2017): Effect of garlic supplement in the management of type 2 diabetes mellitus (T2DM). A meta-analysis of randomized controlled trials. In: Food & nutrition research 61 (1), S. 1377571. DOI:
10.1080/16546628.2017.1377571.