Home > News > Studie: Cranberry gegen Harnwegsinfekte

Studie: Cranberry gegen Harnwegsinfekte

Cranberry reduziert Risiko von Harnwegsinfektionen

Die Meta-Analyse von 28 randomisierten, placebokontrollierten Studien ergab: Die Einnahme von Cranberries führt zu einer Senkung der Häufigkeit von Harnwegsinfektionen (UTIs). Insgesamt kam es bei den 4947 Probanden zu einem um 32,5 % reduzierten Vorkommen von UTIs.

Die Autoren sind der Meinung, dass Ärzte Empfehlungen für Cranberries ausprechen sollten, um dem Resistenzproblem durch Antibiotika zu begegnen.

Referenz: Luís  et al. Can cranberries contribute to reduce the incidence of urinary tract infections? - A systematic review with meta-analysis and trial sequential analysis of clinical trials. Urol. 2017 Mar 10. pii: S0022-5347(17)39295-9. doi: 10.1016/j.juro.2017.03.078. [Epub ahead of print]

 

Link zur Studie:  https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28288837